WAS-WANN-WO

 

Neues & Unbekanntes, Zeitkritisches & Zeitloses,

KulturVerbrecher & schwule Nazis, schöne Märchen & wilde Tiere,

Puppenspiel-Nummern & 2 Kurzfilme

Sa. 2.April 20 Uhr Voraufführung

Puppentheater Felicio,

Schivelbeiner Str. 45, 10439 Berlin

nahe Bhf. Schönhauser Allee

http://www.felicio.de

PREMIERE und weitere Vorstellungen später

 

 

DAS ENTCHEN

Aus Moskau stammend, war es das meistgespielte Stück an ostdeutschen Puppentheatern. 1975 habe ich es radikal entstaubt und spiele meine minimalistische Version nun seit über 40 Jahren. Auch andere, vor allem Monika Parthier, übernahmen meine Version.

Ab 3 Jahren - und die Kinder müssen, dürfen, sollen mitspielen.

Immer So. bis Ende Juli 16 Uhr Hack-B-Theater

 

 

 

Claudia Dornath, Mario Ecard, Olaf Michael Ostertag

& Peter Waschinsky

in einem Kabarettabend zu Berlins beliebtestem Spottobjekt:

Sinkender Untergrund, bröckelnde Wände, eine funktionsuntüchtige Brandschutzanlage – ein Flughafen wie ihn nie einer haben wollte.

Noch einmal am

Do. 18. Februar 19:30 Uhr

Do. 3. März 19:30 Uhr

im

Stadttheater Cöpenick

http://www.kunstfabrikkoepenick.de/stadttheatercoepenick

 

 

 

   

 

Im HAIssen Schlössel am Müggelsee“ - Deutsches National-Theater Fritzenhagen

Weiterlesen: Begeisternde Premiere in Friedrichshagen

 
 

hieß wohl früher in fernsehloser Zeit mal ein Kasperstück. Jetzt war Kasper wirklich da...

Weiterlesen: Kasper in China

 
   

Seite 1 von 2