Blumen und Tomaten

Blumen und Tomaten

SPIELPLAN WINTER 2022 Deutsches National-Theater Fritzenhagen

Sa. 26. Nov. 19 Uhr Zimmerbühne

KASPARETT - Deutschland ein Kaspermärchen

von und mit PETER WASCHINSKY

Kasper als Anarcho. Oder als Nazi? Eine Solo-Revue mit Peter Waschinsky über Kaspers Farbwechsel durch die hist. Epochen, die 1979 mit alten Originaltexten und völlig neuen Akzenten selbst Puppentheatergeschichte geschrieben hat. Kürzlich wiederbelebt als Beitrag Berlins zum internat. Symposium "Kaspergipfel": Der Kasper wurde 2021 zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO erklärt.
Der Untertitel "Deutschland ein Kaspermärchen" wurde zeitweilig verboten, ein parodistischer Kommunistenkasper und die wohl erste schwul angehauchte deutsche Puppenspielszene machten das Stück fast zum Skandal, aber NDR u.a. bescheinigten ihm "Biß!"und eine mutige Festival-Jury gab ihm einen 1. Preis.

Reservieren - wenige PLätze: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

Die Zimmerbühne war voll - WIEDERHOLUNG GEPLANT

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------